Koteletts mit Leber

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Schweinefleisch
  • 100 g Schwammerln
  • 100 g Schweineleber
  • 100 g Gekochter, geräucheter Schopfbraten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie
  • 1 EL Tomatenpüree
  • Zucker
  • 100 ml Rotwein
  • 50 g Käse (gerieben)
  • 1 EL Mehl
  • 600 g Erdäpfeln

Die Fleischscheiben werden geklopft, gesalzen, gepfeffert, in Mehl gewälzt und in heissem Öl braungebraten. Man schneidet die Leber, die Schwammerln und den Schopfbraten in Würfel und bräunt alles zusammen in wenig Fett, setzt das Tomatenpüree hinzu, giesst Wasser und Rotwein dazu, salzt und pfeffert. Die in Würfel geschnittenen Erdäpfeln werden im Öl braungebraten und gesalzen. In eine feuerfeste geben schichtet man zuunterst das Fleisch, giesst darauf die Soße, streut den Käse darauf und legt zuletzt die gebratenen Erdäpfeln darauf. Man bedeckt die geben mit Folie und bräunt alles zusammen in der heissen Röhre.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Koteletts mit Leber

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche