Koteletts mit Kapernsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

1. Die Zwiebel sowie den Knofi von der Schale befreien und klein schneiden.

2. Die Paradeiser an der Blüte über kreuz einkerben, mit kochend heissem Leitungswasser begiessen, kurz im Leitungswasser liegenlassen, häuten und abschneiden.

3. Die Chili der länge nach halbieren und die Kerne herausschneiden, kleinschneiden.

4. Das Öl in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebel, die Chili sowie den Knofel dadrin dämpfen.

5. Die Nelken, den Zimt und die Haselnüsse dazugeben und ordentlich mischen.

6. Die Paradeiser, die Kapern und die entsteinten, halbierten Oliven dazugeben.

zugedecktzirka 1500 cmin. ganz leicht auf kleiner Flamme sieden lassen.

7. Inzwischen die Koteletts anbräunen und andünsten.

8. Auf den Tellern anbieten.

Tipp: Zimt verleiht Speisen eine wunderbar süßlich-würzige Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Koteletts mit Kapernsauce

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 28.11.2016 um 09:18 Uhr

    zugedecktzirka 1500 cmin - wie lange ist das bitte?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche