Kotelettbraten Mit Süss-Scharfer Kruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 EL Rapsöl
  • 1200 g Ausgelöster Kotelettbraten
  • Pfeffer
  • Salz
  • 100 g Karotten (Bund)
  • 100 g Knollensellerie
  • 2 Zwiebel
  • 2 Paradeiser
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 2 Kohlrabi
  • 650 g Karotten (Bund)
  • 20 g Butter
  • 150 ml Weisswein
  • 30 g Butterflocken (Kalt)

Zutaten Für Die Kruste:

  • 125 g Aprikosenmarmelade
  • 1 EL Senf (scharf)
  • 1 EL Ingwerwurzel (frisch gerieben)
  • 0.5 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 150 g Pinienkerne
  • 75 g Geriebenes Weissbrot ohne Rinde

Das Gemüse reinigen. 100 g Mohren und Knollensellerie in Würfel schneiden, Zwiebeln achteln, Paradeiser halbieren. Bei den übrigen Mohren ein wenig Grün stehen, Kohlrabi in Ecken schneiden.

Rapsöl in einem Bräter erhitzen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben und von allen Seiten anbraten. Zwiebeln, Knollenselleriewuerfel, Möhrenwürfel und Paradeiser dazugeben, mit ein wenig klare Suppe löschen und im Backrohr bei etwa 200 Grad 1, 5 Stunden dünsten. Ab und zu mit der übrigen klare Suppe begiessen.

15 min vor Ende der Garzeit das Backrohr auf 220 °C erhöhen. Die Ingredienzien für die Kruste mischen, den Braten damit bestreichen und gold-gelb rösten. Kohlrabi in wenig Salzwasser etwa 12 min weichdünsten. Nach 4 min die Mohren mitgaren. Abgiessen. In ein klein bisschen Butter schwenken, warrnstellen.

Den Braten herausnehmen und warmstellen. Den Fond durch ein Sieb passieren, Weisswein dazugeben, das Ganze auf die Hälfte reduzieren. Mit den kalten Butterflöckchen binden (montieren). Das Fleisch mit Gemüse und der Sauce anrichten.

Als Zuspeise passen Salzkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kotelettbraten Mit Süss-Scharfer Kruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche