Kotelettbraten mit grüner Kruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Schweinskoteletts am Stück
  • Mit dünner Fettschicht Knochen von dem Metzger frei
  • Geschabt und zum Auf schneiden vorbereitet
  • Öl

Marinade:

  • 2000 ml Starken Schwarztee; Masse anpassen z.B. Orange Pekoe
  • 150 ml Champagneressig oder evtl. Apfelessig
  • 175 g Zucker
  • 75 g Salz
  • 1 Zitrone; in Viertel

Würzmischung:

  • 2 Zitronen (abgeriebene Schale)
  • 3 Pfefferminzzweige; Masse anpassen fein gehackt
  • Thymian
  • 8 g Zitronenmelisseblätter
  • Oder Verveineteeblaetter getrocknet

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Für die Marinade den frisch aufgebrühten Tee mit Essig, Zucker und Salz durchrühren, bis die Kristalle gelöst sind. Auskühlen. Fleisch mit Küchenrolle abtrocknen. In ein enges Porzellangefäss legen, Zitronen und Marinade hinzfügen. 48 Stunden im Kühlschrank bei geschlossenem Deckel ziehen (das Fleisch muss mit der Marinade bedeckt sein, 1-2mal auf die andere Seite drehen).

Die Gewürzmischung machen. Fleisch aus der Marinade nehmen, abtrocknen. Fleischseite mit der Gewürzmischung einreiben. In geöltem Bratentopf in der Mitte des auf 175 °C aufgeheizten Backofens neunzig Min. rösten.

Fleisch vor dem Aufschneiden zehn min ruhen.

Mit Chutney, Bohnen und -püree zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kotelettbraten mit grüner Kruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche