Kotelett mit gratinierter Kartoffelhaube zu Roter Bete

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln (vorwiegend festkochend)
  • 1 Eidotter
  • 100 g Emmentaler
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Petersilie
  • 2 EL Rapsöl
  • 4 Koteletts
  • 2 Knollen Rote Rüben
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 2 EL Butterschmalz

Erdäpfeln abspülen, 20 Min. gardünsten, schälen, stampfen. Mit Salz, Käse, Eidotter, Pfeffer, Muskatnuss, gehackter Petersilie durchrühren. Koteletts zirka 2 Min. Je Seite in Butterschmalz rösten. Püree auf Koteletts 5 Min. bei 225 °C backen. Rote Rüben von der Schale befreien, in Streifchen in Butterschmalz mit kleingeschnittenen Frühlingszwiebeln 2 Min. gardünsten. Mit gratinierten Koteletts anrichten.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kotelett mit gratinierter Kartoffelhaube zu Roter Bete

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche