Korsische Osterküchlein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 500 g Mehl
  • 175 g Zucker
  • 62.5 ml Olivenöl
  • 62.5 ml Weisswein
  • 2 EL Anisschnaps
  • 1 Prise Salz

Zum Betreuen::

  • 2 EL Zucker

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben, in die Mitte eine Ausbuchtung drücken. Zucker, Öl, Wein, Anisschnaps und Salz in die Ausbuchtung Form. Zucker mit den flüssigen Ingredienzien und Salz durchrühren, dann das Ganze zu einem glatten Teig durchkneten.

Blech einfetten und mit ein kleines bisschen Mehl bestäuben. Fläche mit Mehl bestäuben und den Teig darauf 1/2 cm dick auswalken. Aus der Teigplatte 40 Scheibchen von 8 cm ø ausstechen. Die Ränder der Teigscheiben ringsum mit einem Küchenmesser einschneiden, die Oberfläche mit einer Gabel mehrfach einstechen und mit Zucker überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Korsische Osterküchlein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche