Korsische Orangencreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 180 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 100 g süsses Schlagobers
  • 3 Orangen, davon 1 mit unbehandelter Schale
  • 150 g Brocciu (französischer Ziegenfrischkäse)
  • 150 g Doppelrahmfrischkäse
  • 60 g Mandelkerne (ganz, ungeschält)

1. Die unbehandelte Orange heiß abspülen, trockenreiben und die Schale abraspeln. Die weisse Haut vollständig entfernen und die Filets aus den Trennwänden schneiden. Mit Klarsichtfolie bedecken und zur Seite stellen.

2. Die 2 restlichen Orangen ausdrücken und den Saft auffangen. Den Brocciu in einem Sieb abrinnen. In eine geeignete Schüssel Form, mit einer Gabel zerdrücken und mit Frischkäse, 120 g Zucker und Vanillezucker mischen.

3. Abgeriebene Orangenschale und Orangensaft mit den Quirl unterziehen. Das Schlagobers steif aufschlagen und vorsichtig unter die Orangencreme heben. Bis zur weiteren Verwendung abgekühlt stellen.

4. Übrigen Zucker mit 2 El Wasser in einem Kochtopf, am besten aus Edelstahl bzw. Kupfer, derweil machen, bis der Zucker zu braun werden lassen beginnt. Mandelkerne zufügen und rühren, bis alle von Zucker umhüllt sind.

5. Zuckermandeln kurz auskühlen. In einem Mörser zerstoßen oder evtl. auf einer geölten Marmorplatte mit einem Nudelwalker zerkrümeln. Krem mit Orangenfilets und Krokant garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Korsische Orangencreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche