Korsische Kartoffelpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Erdapfel (klein)
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 200 g Zucchini
  • 2 Jungzwiebel
  • 1 Rosmarin
  • 1 Oregano
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Oliven
  • 100 g Schafskäse (Feta)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

1. Erdäpfeln mit Schale unter fliessend kaltem Wasser gut abbürsten, vierteln. 2 El Olivenöl in einer großen Bratpfanne erhitzen, die Erdäpfeln 10 min bei mittlerer Hitze darin anbraten. Dabei öfter auf die andere Seite drehen. Paprika vierteln, entkernen, in 3 cm große Stückchen schneiden, zu den Erdäpfeln Form und mitgaren. Zucchini in 1 cm dicke Scheibchen schneiden, die Frühlingszwiebeln reinigen, in Ringe schneiden und beides mit 2 El Olivenöl in die Bratpfanne Form und weitere 5 min gardünsten.

2. Rosmarin und Oregano abzupfen und klein hacken. Knoblauch schälen und klein hacken. Oliven abrinnen. Schafskäse in in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Kurz vor Ende der Garzeit die übrigen Ingredienzien einrühren. Die Kartoffelpfanne herzhaft mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Korsische Kartoffelpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche