Korsische Bauernsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Paradeiser (Suppentomaten)
  • 400 ml Weisswein
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Das Interessante dieser Paradeisersauce aus Korsika, die schon Napoleon kannte und schätzte: sie wird gänzlich ohne Mehl und Fett zubereitet. Sie ist für moderne Schlankheitskuren bestens geeignet. Gewaschene und geschnittene Paradeiser mit Wein begiessen und im geschlossenen Geschirr dämpfen. Notfalls noch mit ein klein bisschen Wasser verlängern. Durch ein Sieb aufstreichen. Mit Salz, Pfeffer und ein klein bisschen Zucker nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Korsische Bauernsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte