Korinthen-Kekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 375 g Butter
  • 2 Teelöffel Hirschhornsalz
  • Mark 1/2 Vanilleschote
  • Zitronenschale (abgerieben)
  • 125 g Korinthen
  • 2 Eidotter
  • 4 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt

Butter, Zucker, Mehl, in 1 Tl. Wasser aufgelöstes Hirschhornsalz und Gewürze mit dem Rührgerät gut verknoten, zuletzt die gewaschenen Korinthen dazugeben. Den Teig 2 Stunden abgekühlt stellen. Danach auswalken und Kekse (o ca. 4 cm) ausstechen. Eidotter verquirlen, die Kekse damit bestreichen, mit Zimt und Zucker überstreuen. Auf ein gerettetes Backblech oder mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen und backen.

Schaltung:

180 bis 200 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 Grad , Umluftbackofen

ca. 15 Min.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Korinthen-Kekse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche