Korianderstangen mit Schoko

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Unbehandelte Orange heiß gewaschen, Schale fein abgerieben
  • 50 g Dunkle Schoko 70-80 % Kakaoanteil grob geraspelt
  • 1 Teelöffel Korianderkörner
  • 400 g Blätterteig ausgewallt
  • 2 Eidotter (verquirlt)

Koriander-Schokoladenstange

Das Backrohr auf 200 Grad (Umluft) vorwärmen.

Den Blätterteig auf der Arbeitsplatte auslegen, mit dem Nudelhoz leicht auswalken und mit wenig Eidotter bestreichen. Darüber den Koriander mahlen, die Orangenschale und eine dicke Schicht Schoko dann darauf gleichmäßig verteilen.

Den Blätterteig über der Mitte zusammenschlagen, mit dem Nudelwalker kurz darüberrollen. In lange Stangen schneiden, diese auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech legen, mit dem übrigen Eidotter bestreichen und im aufgeheizten Herd ungefähr zehn min goldbraun backen.

Die Korianderstangen auskühlen und zum Servieren senkrecht in ein breites Glas stellen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Korianderstangen mit Schoko

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche