Korianderöl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 ml Olivenöl
  • 10 Teelöffel Korianderkörner

Utensilien::

  • 1 Trichter
  • 1 Mörser

In einem Mörser die Hälfte der Korianderkörner zerstoßen.

Die ganzen und die zerstossenen Korianderkörner in eine Flasche Form und durch einen Filter bis oben hin mit Olivenöl aufgiessen.

Mindestens 14 Tage ziehen, damit das Öl den delikaten Koriandergeschmack gut aufnimmt.

Verwenden Sie dieses aromatische Öl zu gegrilltem Fisch bzw. für eine Salatsauce bzw. Auf Erdäpfeln. An einem lichtgeschützten Ort behalten.

- Land : Frankreich - Region : Provence-Cote d'Azur - Dauert zirka : 00 h 05 min - Zubereitungsz. : 5 min - Schwierigkeit : Einfach - Preis : Preiswert

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Korianderöl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche