Korianderlinsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Linsen (klein)
  • Salz
  • 40 g Rote Chilischoten entkernt fein gewürfelt
  • 1 Kochtopf Koriandergrün Blätter grobgehackt
  • 1 EL Ghee oder Butterschmalz Butterschmalz
  • 1 Teelöffel Sesam (geschält)

Die Linsen spülen, in das kochende Salzwasser Form und bei geringer Temperatur fünfzehn bis zwanzig min quellen. Dabei abschäumen. Linsen folgend im Sieb abrinnen.

Ghee in einer Bratpfanne erhitzen, Chili und Sesamsaat darin andünsten. Linsen einrühren und mit Salz nachwürzen. Zum Schluss, vor dem Servieren, Koriandergrün einrühren.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Korianderlinsen

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 12.09.2015 um 12:50 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte