Koriander-Minze-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 100 g Koriander mit den Stengeln, grob gehackt
  • 25 g Minze (Blätter)
  • 1 EL Zwiebeln (gehackt)
  • 2 EL Faschierte grüne Paprika
  • 1 Teelöffel Ingwerwurzel (gerieben)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 md Pfefferschoten
  • 6 EL Joghurt
  • 3 EL Wasser
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz

Alle Ingredienzien im Handrührer oder evtl. in der Küchenmaschine zu einer glatten Sauce zubereiten, wobei man die Menge gelegentlich von der Wand des Mixgefässes nach unten streicht.

Abschmecken und vor dem Servieren abgekühlt stellen.

entsteht, die man mit ein klein bisschen Öl bedeckt wochenlang im Kühlschrank behalten kann.

Den Chutney über gebackene indische Snacks wie Bhajias, Pakoras und Poppadoms tröpfeln.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Koriander-Minze-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte