Koriander Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln (neu, klein), gekocht
  • Sm Salz
  • Sm Pfeffer schwarz, frisch gemahlen
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Koriandersamen
  • 1 Zitronenschale
  • 4 EL Schnittlauch (klein geschnitten)

Die Erdäpfeln weichkochen, abrinnen Den Zucker unter Rühren im Saft einer Zitrone zerrinnen lassen.

Das Öl erhitzen und den Koriander 2 min unter Rühren anbraten.

Danach die Erdäpfeln in die Bratpfanne Form und zirka 10 min unter Rühren anbraten, bis sie aussen leicht gebräunt sind.

Den gezuckerten Saft einer Zitrone über die Erdäpfeln gießen und genau mit dem Öl in der Bratpfanne durchrühren, so dass sich die beiden Flüssigkeiten zu einer Sauce verbinden. Dann den Schnittlauch hinzfügen, nachwürzen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Koriander Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche