Koriander Ente

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ente (ca. 2kg)
  • 2 EL Korianderkörner
  • 3 EL Sojasauce ;salzig
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 2 Bund Jungzwiebel
  • 3 Scheiben Ingwer (Wurzel)

Ente abspülen, abtupfen, in 20 bis 30 Stückchen zerlegen. Rückgrat, Bürzel und Flügelspitzen nicht mitverwenden. Partienweise in der Friteuse goldbraun in Öl herausbacken. Darauf herausheben und abrinnen. Korianderkörner im Mörser zerstoßen. Mit Zucker, Salz, Sojasauce und ein Viertel Liter Wasser durchrühren und in einem schweren Topf hiess werden. Entenstücke in die Koriandermischung legen und aufwallen lassen. Zugedeckt auf kleiner Flamme 75 Min. gardünsten, dabei öfter umrühren, vielleicht heisses Wasser dazugeben.

In der Zwischenzeit den hellgrünen Teil der Frühlingszwiebeln abspülen und diagonal zerteilen. Ingwer abschälen und klein hacken. Entenfleisch aus dem Kochtopf heben und auf einer aufgeheizten Platte anrichten. Frühlingszwiebeln und Ingwer in der eingekochten Sauce in etwa 1 Min. bei großes Temperatur gardünsten, das Ganze über das Fleisch gießen, zu Tisch bringen.

Dazu : Langkornreis, sowie grüner Blattsalat mit filetierten Orangenscheiben

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Koriander Ente

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche