Koreanisches Hühnchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Poularde
  • 50 ml Sojasauce
  • 1 Sesamöl
  • 1 Knoblauch
  • 0.5 Chilli (oder Cayennepfeffer)
  • 3 Jungzwiebel
  • 0.25 Salz

Poularde in Stückchen teilen, Knoblauch klein hacken, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Die Hendlteile in eine Mikrowellenform Form, die Gewürze alle dazu und gut durchmischen. Im Kühlschrank für 2 Stunden einmarinieren.

Wer es ganz authentisch möchte sollte 2El verwenden. Dazu reicht man Langkornreis. Es ist sehr einfach und trotzdem immer ein Renner.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Koreanisches Hühnchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche