Koreanischer Gurkensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 1 Salatgurke
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Reisessig (oder milder Weissweinessig)
  • 1 EL Sesamöl
  • Salz

Für den Koreanischer Gurkensalat die Gurke waschen und in dünne Scheiben hobeln, einsalzen und für 1 Stunde stehen lassen.

Anschließend ausdrücken, die restlichen Zutaten zu den Gurkenscheiben geben und alles gut durchmischen. Vor dem Servieren noch 1/2 Stunde durchziehen lassen und den Koreanischer Gurkensalat am besten in den Kühlschrank stellen.

Tipp

Der Koreanischer Gurkensalat passt herrlich zu Bulgogi. Mehr Koreanische Rezepte finden Sie hier.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 1

Kommentare4

Koreanischer Gurkensalat

  1. amesic
    amesic kommentierte am 29.03.2016 um 23:00 Uhr

    mache den Kor. Gurkensalat genau so - gebe aber noch Sojasauce und Frühlingszwiebel dazu

    Antworten
  2. hsch
    hsch kommentierte am 26.12.2015 um 03:22 Uhr

    bin begeistert

    Antworten
    • Nusskipferl
      Nusskipferl kommentierte am 29.12.2015 um 10:46 Uhr

      das freut mich sehr!

      Antworten
  3. karolus1
    karolus1 kommentierte am 24.08.2015 um 07:46 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche