Kopfsalatrisotto - Grundlage Tiptopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Öl oder Fett
  • 1 Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 200 g Rundkornreis (Vialone, Arborio)
  • 600 ml Suppe; (instant)
  • Sm Reibkäse

Kopfsalatpueree:

  • 1 Häuptelsalat; nur dunkle Blätter
  • 4 Scheiben Bratspeck
  • 2 EL Butter (kalt)

Öl oder Fett erwärmen Zwiebeln, fein geschnitten, Knoblauchzehe, fein geschnitten dazugeben Rundkornreis (Vialone, Arborio) beigeben. Sofort auf kleine Stufe zurückschalten, unter durchgehendem Rühren weichdünsten Suppe, (instant) löschen. Auf kleiner Stufe machen. Kochzeit 15 bis 20 min Von Zeit zu Zeit rühren.

Häuptelsalat, nur dunkle Blätter Salatblätter in kochend heissem Salzwasser 1 bis 2 min blanchieren. Herausheben, in geeistem Wasser abschrecken. Salatblätter gut abrinnen. Grob hacken und pueruieren. Bratspeck in einer Pfanne ohne Fettzugabe kross rösten.

Die kalte Butter in Flocken unter das Risotto rühren. Kopfsalatpueree daruntermischen. Mit Salz nachwürzen. Risotto in tiefe Teller Form. Parmesan mit dem Sparschäler in feine Späne schneiden, mit gebratenem Speck und Parmesan garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kopfsalatrisotto - Grundlage Tiptopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche