Kopfsalatkloesschen mit Maultaschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Nudelteig:

  • 970 g Mehl
  • 30 g Hartweizengries
  • 8 Eier
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • Muskat (gerieben)
  • Muskatellersalbeiblaetter blanchiert

Marinade:

  • Balsamicoessig
  • Walnussöl
  • Salz
  • Pfeffer

Klösschen:

  • 100 g Butter
  • 3 Eier
  • 120 g Mehl
  • 1 Häuptelsalat; püriert
  • Salz
  • Pfeffer

Ausserdem:

  • 1500 ml Gemüsesuppe
  • 400 g Rucola

Teigzutaten zu einem festen, zähen Teig zubereiten und einen Tag im Kühlschrank ruhen.

Den Teig dünn auswalken, Muskatellersalbeiblaetter auf die Teigplatten legen und diese gemeinsam klappen.

Die Maultaschen zirka 5 min in kochender Gemüsesuppe ziehen und bis zum Anrichten warm halten.

Aus Salz, Walnussöl, Balsamessig und Pfeffer eine Marinade bereiten und Rucola darin kurz durchziehen.

Für die Knödel Butter cremig rühren, Eier darunter geben und Mehl hinzfügen. Häuptelsalat mit Salz und Pfeffer unter die Menge vermengen. Mit einem Löffel Knödel abstechen und in siedend heisser Gemüsesuppe gardünsten.

Knödel mit heissen Maultaschen (nach Wunsch vor dem Servieren in Butter angeschwenkt) und dem Rucolasalat anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kopfsalatkloesschen mit Maultaschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche