Kong Namul Kuk - Sojabohnensprossen-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Fischfilet in Streifchen geschnitten
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Sesamöl
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 200 g Sojabohnen-Keimlinge kleingeschnitten
  • 800 ml Wasser
  • 1 Jungzwiebel feingeschnittenes G

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Fischfilet mit Sojasauce, Sesamöl, einer Spur Pfeffer und Knoblauch einmarinieren. Kurz anbraten, herausnehmen.

Kleingeschnittene Sojabohnen-Keimlinge weichdünsten und mit Wasser löschen. Zehn Min. leise auf kleiner Flamme sieden.

Fisch einfüllen, mit Sojasauce nachwürzen und mit dem feingeschnittenen Grün der Jungzwiebel bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kong Namul Kuk - Sojabohnensprossen-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche