Kommunionstorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • Figur
  • Gräser

Für den Teig:

  • 6 Eier
  • 200 g Butter
  • 300 g Staubzucker
  • 200 g Schokolade
  • 270 g Mehl (griffiges)
  • 1 Pkg Backpulver
  • 1 Becher Schlagobers

Für die Füllung:

  • 1 Becher Schlagobers
  • 250 g Schokolade (dunkle)

Für den Überzug und Verzierung:

Für die Kommunionstorte die Eier trennen. Die Eiklar zu Schnee schlagen. Butter, Eidotter und Staubzucker schaumig rühren. Die zerlassene Schokolade unterrühren.

Mehl mit Backpulver versieben und mit dem Schlagobers unter den Teig rühren. Zuletzt den geschlagenen Eischnee unterheben. Eine Tortenform ausfetten und bemehlen und den Teig einfüllen und bei 175 Grad ca. 50 Minuten backen.

Die Ganache am besten am Vortag zubereiten. Für die Ganache in einen Topf Schlagobers hineingeben und aufkochen, vom Herd wegziehen und die Schokolade hineingeben bis sie geschmolzen ist. Erkaltet die Ganache mit dem Mixer aufschlagen.

Wenn die Torte erkaltet ist einmal durchschneiden und mit Ganache füllen und rundherum mit Ganache einstreichen und kalt stellen. Fondant weich kneten und über die Torte legen und mit einem Glätter glattstreichen.

Beliebig mit Blüten, Gräsern und Mädchen verzieren.

Tipp

Figur und Blüten für diese Kommunionstorte sind selbstgemacht, kann man aber auch kaufen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 5 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Kommunionstorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche