Kolumbianischer Kokosreis - Arroz con coco frito

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Kokosnuss
  • 2 EL Zucker
  • 500 g Langkornreis
  • Rosinen (nach Belieben)
  • Salz (nach Bedarf)

Das Kokoswasser ablaufen, auffangen und mit warmem Wasser auf 250 ml dazugeben.

Das Kokosfleisch raspeln, das Kokoswasser dazugeben, alles zusammen mit der Hand durcharbeiten und auf einem Sieb auspressen um die 1. Kokosmilch aufzufangen. Beiseite stellen.

Diesen Vorgang noch dreimal wiederholen, bis man 3 weitere Tassen Kokosmilch erhält. Diese 3 Tassen nicht mit der erst einmal gewonnenen Milch vereinigen.

In einem mittleren Kochtopf die erste Milch sowie den Zucker Form und bei mittlerer Hitze machen, bis der Inhalt die Farbe verbrannten Karamells annimmt ("color de caramelo quemado"). Die übrige Kokosmilch zugiessen und so lange rühren, bis keine braunen Stücke mehr vorhanden sind.

Salz und den Langkornreis dazugeben. Auf starker Hitze aufwallen lassen, dann die Hitze reduzieren und so lange leicht wallen, bis an der Reisoberfläche Krater sichtbar werden. Falls man Rosinen verwenden möchte, diese nun hinzufügen. Den Kochtopf abdecken und bei sehr niedriger Hitze so lange dämpfen, bis der Langkornreis gar ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kolumbianischer Kokosreis - Arroz con coco frito

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche