Kokoswürfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 60 g Butter (zimmerwarm)
  • 250 g Staubzucker
  • 2 Eier
  • 40 g Kakao
  • 90 ml Milch
  • 250 g Mehl (glatt)
  • 1/2 Packung Backpulver

Zum Tunken:

  • 250 g Kokosfett (in Würfel geschnitten)
  • 160 g Schokolade (oder Glasurmasse)
  • 200 g Staubzucker (fein gesiebt)
  • 125 ml Rum (38% oder 54%)

Zum Wälzen:

  • Kokosflocken
Sponsored by Weihnachtsbäckerei aus Österreich

Butter mit Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier dazurühren. Mit dem Kochlöffel Mehl, Backpulver, Kakao und Milch unterrühren. In eine vorbereitete Form von 25 x 30 cm streichen. Im vorgeheizten Backrohr bei ca. 165 °C etwa 20 Minuten auf Sicht backen. Überkühlen lassen und in kleine Würfel von 2 x 2 cm schneiden. Für das Tauchbad Schokolade über einem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Kokosfett mittels Schneebesen darin auflösen. Staubzucker und Rum dazu rühren. Würfel mit einer Gabel gänzlich in die oben angeführte Tunkmasse tauchen, herausnehmen, abtropfen lassen und in Kokosflocken wälzen.

Tipp

Die übrig gebliebenen Kokosflocken, die mit Tunkmasse vermischt sind, können für Rumkugerl oder Punschwürfel verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 1

Kommentare31

Kokoswürfel

  1. kohlkopf
    kohlkopf kommentierte am 14.12.2015 um 18:52 Uhr

    Rauigel!

    Antworten
  2. Manuela Lössl
    Manuela Lössl kommentierte am 08.12.2015 um 08:15 Uhr

    wie lang sind die ca haltbar? (:

    Antworten
  3. Kepliner
    Kepliner kommentierte am 01.12.2015 um 19:44 Uhr

    einfach schön anzusehen

    Antworten
  4. romeo59
    romeo59 kommentierte am 16.11.2015 um 22:09 Uhr

    Sieht sehr gut aus

    Antworten
  5. Rene11
    Rene11 kommentierte am 27.10.2015 um 08:24 Uhr

    super lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche