Kokoswürfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 40 g Leichtbutter
  • 4 EL Honig
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 300 g Zucker
  • 4 Eier
  • 250 ml Bohnenkaffee; lauwarm
  • 500 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver

Zum Tränken:

  • 500 g Kokosfett (Palmin o.ae.)
  • 500 g Staubzucker
  • 80 g Kakao
  • 250 ml Rum (kein Irrtum;-))
  • 250 ml Milch

Ausserdem:

  • Kokosraspeln zum Wälzen

Honig, Leichtbutter, Zimt, Zucker und Eier cremig rühren. Den Bohnenkaffee darunterrühren. Mehl und Backpulver darübersieben und alles zusammen durchrühren.

Den weichen Teig auf ein gefettetes Blech Form und im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C (Gas: Stufe 2) ungefähr 30 Min. backen.

Kokosfett zerrinnen lassen. Die restlichen Ingredienzien nach und nach untermengen. Die Menge warmhalten.

Abgekühlten Kuchen in Würfel (1 1/2 x 1 1/2 cm) schneiden (sie gehen nach dem Tränken auf). Die Würfel kurz in die Kakao-Rum-Menge tauchen, mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf der Stelle in Kokosraspeln wälzen. Auf einem Kuchengitter fest werden.

Viel Freude mit diesem feinen Kuchen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kokoswürfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche