Kokosstreifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Weizenmehl (feines, vermischt mit etwas Backpulver - 1/2 TL)
  • 200 g Staubzucker
  • 150 g Margarine
  • 100 g Kokosraspel
  • 1-2 EL Eierlikör
  • 1 Glas Marmelade (zum Zusammenkleben)
  • 1 Becher Schokoglasur (zum Tunken)

Für die Kokosstreifen alle Zutaten bis inkl. Eierlikör zu einem netten Mürbteig verkneten. Den Teig mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Danach portionsweise den Teig in die Backpresse füllen und flache Streifen auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech spritzen.

Die Streifen bei 180 Grad backen, hell lassen! Etwa 8 Minuten die Streifen abkühlen lassen. Die abgekühlten Kokosstreifen mit Marmelade zusammenkleben und die Enden in Glasur tunken.

 

Tipp

Die Kokosstreifen in einer netten Blechdose verschenken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare9

Kokosstreifen

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 26.04.2016 um 09:57 Uhr

    Mit Kokos bestreuen

    Antworten
  2. Moles
    Moles kommentierte am 28.12.2015 um 23:10 Uhr

    nett

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 28.12.2015 um 16:48 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. hsch
    hsch kommentierte am 14.11.2015 um 00:35 Uhr

    ab sofort zu meinen Lieblingsrepten

    Antworten
  5. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 22.10.2015 um 11:21 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche