Kokosschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 4 EL Milch
  • 3 EL Kakao
  • 200 g Mehl
  • 0.5 Pk. Backpulver

Belag:

  • 500 ml Milch
  • 80 g Griess
  • 6 Scheiben Gelatine
  • 200 g Butter
  • 200 g Staubzucker
  • 200 g Kokosette

Glasur:

  • Schokoladenglasur

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Aus den Teigzutaten einen Rührteig machen. Den Teig auf ein mit Backtrennpapier belegtes Blech aufstreichen und bei 160 Grad Umluft 25- eine halbe Stunde backen.

Für den Belag die Milch aufwallen lassen, den Griess einstreuen und zirka 5 min ausquellen. Gelatine nach Vorschrift zerrinnen lassen und unter die erkaltete Griessmasse Form. Butter und Staubzucker cremig rühren und Kokosette unterziehen. Die Kokosmasse mit dem Griessteig vermengen und auf den gebackenen und abgekühlten Kuchenboden aufstreichen. Mit flüssiger Schokoladenglasur Striche über die Kokosmasse ziehen.

Den Kuchen in Dreiecke beziehungsweise Vierecke schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kokosschnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche