Kokospralinen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 ml Schlagobers
  • 25 g Kokosfett
  • 200 g Schokolade (weiß)
  • 125 g Eiswaffeln
  • 75 g Kokosraspeln

Für die Kokospralinen Schlagobers und Kokosfett unter ständigem Rühren in einem Topf erwärmen.

Schokolade in Stücke brechen, im Schlagobers-Kokosfett-Gemisch schmelzen und einrühren. Die Eiswaffeln sehr klein zerbröseln und unterheben.

Die Masse 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Mit kalten Händen Kugeln formen und in Kokosraspeln wälzen.

Die Kokospralinen kühl lagern!

Tipp

Wer möchte setzt noch eine ganze Mandel jeweils in die Mitte der Kokospralinen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare15

Kokospralinen

  1. anneliese
    anneliese kommentierte am 27.12.2015 um 10:50 Uhr

    kenne sie mit Biskotten, aber mit Eiswaffeln klingt noch besser

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 15.11.2015 um 08:20 Uhr

    Ein Gedicht.

    Antworten
  3. katrin1991
    katrin1991 kommentierte am 16.10.2015 um 06:59 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  4. karolus1
    karolus1 kommentierte am 24.09.2015 um 12:32 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 29.03.2015 um 00:15 Uhr

    klingt verlockend

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche