Kokosparfait

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Stk. Dotter
  • 3 Stück Eier
  • 2 El Kokosette
  • 5 cl Malibu
  • 1/2 Liter Obers (geschlagen)
  • 100 g Zucker

Für das Kokosparfait die Eier mit den Dottern und dem Zucker über Dampf aufschlagen. Kalt schlagen.

Den Malibu und das Kokosette leicht einrühren. Schlagobers unterheben, in Formen füllen und bei -18°C mindestens 6-8 Stunden einfrieren. Es reicht die normale Tiefkühltruhe.

Vor dem Servieren das Kokosparfait im Kühlschrank antauen lassen, anschließend stürzen.

 

Tipp

Mit jedem beliebigen Geschmack anwendbar, ob Kirschlikör oder etwas anderes.

Dass die Form sicher gelingt, kann man sie mit einer Frischhaltefolie aushüllen und das Kokosparfait hinein gießen. Auskühlen lassen und vor dem Servieren die Folie entfernen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare3

Kokosparfait

  1. thereslok
    thereslok kommentierte am 01.10.2015 um 20:56 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 19.02.2015 um 07:38 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche