Kokosnusssuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Limonenblätter
  • 4 Zitronengras
  • 1 Teelöffel Thai-Currypaste
  • 1 Walnussgrosses Stück Galgant (auch: Ingwer)
  • 1000 ml klare Suppe
  • 2 Becher Kokosnussmilch
  • Erdnussöl
  • 1 Paprika
  • 1 Zucchini
  • 1 Melanzani
  • 200 g Champignons
  • 1 Bund Thai-Basilikum
  • 1 Bund Koriander

Haben Sie schon dieses Zucchini-Rezept probiert?

Paprika und Melanzani entkernen und abspülen. Zucchini, Paprika und Melanzani würfelig schneiden. Die Champignons reinigen und in schmale Scheibchen schneiden. Die Galgant-Wurzel und das Zitronengras abschneiden.

Etwas Erdnussöl in einer Bratpfanne erhitzen. Galgant und Zitronengras anschwitzen, dann die Thai-Currypaste dazugeben. Mit einem l klare Suppe löschen und aufwallen lassen. Anschliessend die Kokosnussmilch zufügen und noch mal aufwallen lassen.

Die Suppe durch ein Sieb abschütten und nach Beigabe der Gemüsewürfel sowie der Limonenblätter zum Kochen bringen.

Zum Schluss das gezupfte Thai-Basilikum und Koriander zur Suppe Form und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kokosnusssuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche