Kokosnusschutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 85 g Kokosette
  • 3 EL Cashewnüsse
  • 1 Chilischote
  • Salz (nach Bedarf)
  • 80 ml Joghurt (natur)
  • 3 EL Petersilie (gehackt)

Die Hälfte des Kokosettes gemeinsam mit den Cashewnüssen im Mixgerät zu Pulver verquirlen. Anschließend die grüne Chili (jeweils nach Belieben, entkernt ...), Salz und Joghurt hinzfügen. Alles durchmixen, bis es fein und luftig ist. Zuletzt die restliches Kokosette hinzfügen, das Ganze wiederholt kurz durchmixen.

Zum Schluss die gehackte Petersilie unterziehen.

Servierbeispiel: als Füllung von Palatschinken.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kokosnusschutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche