Kokosnuss-Shrimps

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 25 Mittelgrosse Shrimps abgeschält

Teig:

  • 0.75 Teelöffel Paprikaschoten (edelsüss)
  • 0.75 Teelöffel Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 0.5 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 0.5 Teelöffel Oregano
  • 0.5 Teelöffel Thymian
  • 0.5 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 0.1 l Bier
  • 5 dag Mehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 15 dag Ungesüsste Kokosraspel
  • Frittieröl
  • Salatblätter (zum Garnieren)

Dip:

  • Fischsauce aus dem Asienladen; mit
  • Chilischoten, in Ringen

Das Mehl mit Bier und den Gewürzen und dem Backpulver mit dem Rührbesen zu einem molligen Teig zubereiten. Nach Bedarf noch ein klein bisschen Mehl oder Bier dazugeben. Jedes Shrimps in den Teig tauchen, abrinnen und in den Kokosraspeln rollen. Mit den Fingern die Kokosraspeln glatt drücken.

In der Friteuse das Öl auf 180 Grad Celsius Grad heiß machen. Nur wenige Shrimps in Öl geben, damit sie sich nicht berühren, und 1-2 min goldbraun frittieren. Auf Küchentuch abrinnen lassen und auf dem Salatbett auf den Tisch hinstellen. Dazu passt scharfe Fischsauce zum Dippen.

Unser Tipp: Verwenden Sie frischen Thymian für eine aromatische Geschmacksnote!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kokosnuss-Shrimps

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche