Kokosmakronen - Elle Bistro

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 250 g Kokosraspel
  • 4 Eiklar
  • 200 g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Unbeh. Zitrone; Schale

Glasur:

  • 200 g Kochschokolade (zartbitter)
  • 2 EL Grand Marnier

Utensilien:

  • Mixer, Pergamtenpapier vielleicht Spritzbeutel

Eiklar mit Staubzucker, Salz und Saft einer Zitrone zu einem halbfesten Eischnee aufschlagen. Kokosraspel und Zitronenschale unterziehen.

Backrohr auf 150 °C vorwärmen (Umluft ist nicht so empfehlenswert).

mittelseines Teelöffels beziehungsweise eines Spritzbeutels kleine Häufchen nicht zu dicht aneinander auf mit Pergamtenpapier belegte Backbleche setzen. Mit dem Löffelrücken leicht eben drücken. 15 min hellgelb backen.

Kochschokolade gemeinsam mit dem Grand Marnier im Wasserbad zerrinnen lassen, auskühlen und wiederholt zerrinnen lassen (nur durch das doppelte Schmelzen bekommt die Kochschokolade einen schönen Glanz). Die Kokosmakronen halb in die Kochschokolade tauchen und auf einem Gitter abtrocknen.

Tipp: Statt mit Kokosraspeln können Sie die Makronen genauso mit gemhlenen Nüssen bzw. Mandelkerne herstellen.

Deko: auf dem Foto mit 3/4-hohen Papierstueckchen getrennte Makronen aufrecht in einer qudratischen Schale angerichtet.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kokosmakronen - Elle Bistro

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche