Kokoshäferlkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Teig:

  • 3 Stk Eier
  • 2 Häferl Zucker
  • 2 Häferl Buttermilch
  • 4 Häferl Mehl
  • 2 Pkg Backpulver
  • 1 Prise Zimt

Für den Belag:

  • 2 Häferl Kokosraspeln
  • 1 Häferl Zucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 1/2 Stk Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 250 ml Milch
  • 1 Schuss Rum

Für den Kokoshäferlkuchen Eier, Zucker, Buttermilch, Mehl, Backpulver und Zimt in die Küchenmaschine geben und zu einem Teig rühren.

Backrohr auf 140 °C vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf gleichmäßig verteilen.

Für den Belag Kokosraspeln mit Zucker vermischen und auf dem Kuchen verteilen. Ein halbe Stunde backen. Inzwischen Mehl, Schlagobers und Rum gemeinsam in einem Topf erhitzen.

Gleich nach der Backzeit den Kuchen mit der Schlagobersmasse übergießen und ihn erkalten lassen.

Tipp

Den Belag für den Kokoshäferlkuchen kann man auch ohne Rum zubereiten. Oder man überzieht den Kuchen mit Schokoladeglasur.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kokoshäferlkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche