Kokoscurry mit Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Karfiol
  • 2 Erdäpfeln
  • 2 Zucchini
  • 2 Karotten
  • 2 Tasse Kokossahne
  • 1 Zwiebel
  • 2 Kardamom (Kapseln)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Steinsalz

Karfiol in Rosen teilen und abspülen. Erdäpfeln und Zwiebel abschälen und in Würfel schneiden. Zucchini und Karotten in schmalen Stifte schneiden.

Die Kokossahne wird so lange erhitzt, bis sie sich von der weissen sahnigen Konsistenz in gelbes Fett verwandelt hat. Daraufhin werden die Zwiebelwürfel und die Gewürze hineingegeben: 15 min unter Rühren auf kleiner Flamme sieden.

Das gesamte Gemüse und ein kleines bisschen Wasser hinzufügen und weich weichdünsten.

Nach Belieben wird das Kokoscurry mit frischen Kräutern - Schnittlauch, Koriandergrün, usw. - oder aber Sesamkörner bestreut und mit Langkornreis gereicht.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kokoscurry mit Gemüse

  1. habibti
    habibti kommentierte am 09.10.2015 um 22:05 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche