Kokos-Windbeutel mit Orangenkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Orangenkompott:

  • 10 Orangen (eventuell mehr)
  • 1 Peporoni
  • 3 Zitronengras
  • 100 g Zucker
  • 25 g Maizena (Maisstärke)
  • 4 EL Orangenlikör

Brandteig:

  • 200 ml Kokosmilch
  • Salz
  • 80 g Butter
  • 160 g Mehl
  • 4 Eier (mittelgross)

Glasur Und Füllung:

  • 400 ml Schlagobers
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 EL Staubzucker

Q U E L L E:

  • dienieren & trinken Januar 2005

*8-10 Stück 1. Für das Kompott 5 Orangen so dick abschälen, dass die weisse Haut vollständig entfemt wird. Orangen halbieren und in schmale Scheibchen schneiden. Aus 5-6 Orangen 400 ml Saft ausdrücken. Peporoni einschneiden, entkernen und in sehr feine Streifchen schneiden.

Zitronengras in je 4 Stückchen schneiden.

2. Peporoni, Orangensaft, Zitronengras und Zucker zum Kochen bringen und bei geschlossenem Deckel 5 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen. Maizena (Maisstärke) und Orangenlikör durchrühren, in den Saft rühren und nochmal gut zum Kochen bringen. Zitronengrasstücke entfernen. Gebundenen Saft über die Orangenscheiben gießen, unter die Masse heben und auskühlen.

3. Für den Brandteig die Kokosmilch, 1 Prise Salz und die Butter in kleinen Stücken in einen Kochtopf Form und zum Kochen bringen. Opf von der Kochstelle ziehen. Mehl auf einmal hineingeben und mit einem Kochlöffel herzhaft unterziehen. Kochtopf wiederholt auf die ausgeschaltete Kochstelle setzen und den Teig so lange rühren, bis er sich als Kloss zusammenballt und bis auf dem Topfboden ein weisser Belag entsteht. Teig in eine geeignete Schüssel befüllen.

4. Eier der Reihe nach mit den Knethaken des Mixers unterarbeiten; jedes Ei muss vollständig untergeknetet sein, bevor das nächste dazukommt. Teig in einen Spritzbeutel mit großer Stentülle geben. Bleche mit Pergamtenpapier belegen. 8-10 Windbeutel von 6 1/2 bis 7 cmo darauf spritzen.

5. Windbeutel im aufgeheizten Backrohr bei 210 Grad auf der 2.

Schiene von unten 22-25 min backen (Gas 3-4, Umluft 190 °C ).

Nach dem Backen die Deckel auf der Stelle mit einer Schere klein schneiden und die Windbeutel auskühlen.

6. Schlagobers und Vanillezucker steif aufschlagen. Untere Windbeutelhaelften mit Orangenkompott befüllen. Schlagobers mit einem Spritzbeutel mit großer Lochtülle darauf spritzen. Die Deckel darauf setzen, mit Staubzucker bestäuben und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kokos-Windbeutel mit Orangenkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte