Kokos-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 ml Hühnersuppe
  • 1 Becher Kokosmilch
  • 1 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 1 sm Stück Galgant
  • 8 Champignons
  • 4 Jungzwiebel
  • 1 Paradeiser
  • Fischsauce
  • Limettensaft
  • Sojasauce
  • 1 Teelöffel Currypaste
  • 1 EL Öl
  • 2 EL Thai-Basilikum, zerzupft
  • 1 sm Stück Zitronengras

Knoblauch und Currypaste in Öl anschwitzen, mit Hühnersuppe auffüllen und Galgant sowie Zitronengras dazugeben. Ca. 10 min leicht wallen, dann Galgant und Zitronengras entfernen. Die Kokosmilch dazugeben und 5 min leicht wallen. Die Schwammerln vierteln, die Frühlingszwiebeln in schräge Scheibchen schneiden und der Paradeiser enthäuten, entkernen und in Würfel schneiden. Schwammerln, Paradeiser und Frühlingszwiebeln dazugeben und kurz mitgaren. Mit Sojasauce, Fischsauce und Limettensaft nachwürzen. Die Suppe mit Thai- Basilikum bestreut zu Tisch bringen. (Wer mag, kann noch Chilischoten mitköcheln.)

ndex. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kokos-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche