Kokos-Steak

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1188 g Ananas (reif)
  • 150 g Lauchzwiebeln
  • 375 g Paprikas
  • Salz
  • 4 Schweinerückensteaks (a 150g)
  • 1 Ei
  • 2 Chilischoten
  • 100 g Kokosraspeln
  • 4 EL Mehl
  • 4 EL Öl
  • 100 g Crème fraîche
  • 0.5 Teelöffel Curry

Ananas der Länge nach vierteln und den harten Stiel heraus- und das Fruchtfleisch in schmale Scheibchen schneiden.

Lauchzwiebeln reinigen, abspülen und in Ringe schneiden. Paprika reinigen, abspülen und in in etwa 1 1/2 cm breite Streifchen schneiden.

Den Paprika in wenig kochend heissem Salzwasser etwa 5 Min. weichdünsten. Herausheben und abrinnen.

Fleisch abspülen, abtrocknen und leicht zart flach klopfen. Ei und wenig Salz durchrühren. Chilischoten abspülen, der Länge nach aufschneiden, entkernen und in zarte Streifen schneiden, Untermischen.

Fleisch erst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Kokosraspeln auf die andere Seite drehen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und das Fleisch bei schwacher bis mitteler Temperatur von beiden Seiten ca. 6 Min. rösten. Warm stellen. Vorsicht: Bei zu starker Temperatur löst sich die Panier sehr rasch von dem Fleisch.

Ananas in das heisse Bratfett Form, unter Wenden 2 bis 3 Min. rösten. Paprika und Zwiebeln hinzufügen, kurz darin schwenken, damit sie sich erwärmen.

Fleisch und Zuspeisen anrichten. Evtl. Mit Ananasblättern garnieren.

Dazu schmeckt Crème fraîche mit Curry

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kokos-Steak

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche