Kokos-Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Milch (optional)

Palatschinken:

  • 150 g Mehl
  • 2 Eier
  • 250 ml Kuhmilch
  • 1 EL Butter (geschmolzen)
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Butter (zerlassen, zum Herausbacken)

Füllung:

  • 25 dag Kokosnuss-Pulver
  • 1 Limetten (Saft und Abrieb)
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 1/4 TL Zimt
  • 1 Prise Muskatnuss (frisch gerieben)
  • 3 dag Kokosett

Für die Kokos-Palatschinken zuerst die Palatschinken machen. Ein Rezept dafür finden Sie hier.

Für die Fülle nun das Kokosnusspulver mit dem Limettensaft, der Crème fraîche und der abgeriebenen Limettenschale vermischen.

Kokosette, Zimt und Muskatnuss dazu geben. Gut verrühren. Es sollte eine cremige Konsistenz bekommen; ev. zusätzlich mit Milch glatt rühren.

Die vorbereiteten Palatschinken mit der Creme füllen und die Kokos-Palatschinken sofort servieren.

 

Tipp

Sollten keine Kinder mitessen, können Sie die Füllung für die Kokos-Palatschinken anstatt mit Milch auch mit Batida de Coco glatt rühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kokos-Palatschinken

  1. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 09.10.2014 um 17:35 Uhr

    Tolles Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche