Kokos-Orangen-Törtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Für ca. 10 Stück:

  • 100 g Butter (oder Margarine, weich)
  • 175 g Kokosraspel (getrocknet)
  • 1 Teelöffel Orangenschale (unbehandelt, abgerieben)
  • 2 Eiklar
  • 1 Msp. Salz
  • 75 g Zucker (fein)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen. 10 Papier-Backförmchen auf ein Backblech setzen. Die Leichtbutter oder evtl. Butter in eine geeignete Schüssel Form und kremig rühren. Die Kokosraspel sowie die Orangenschale hinzfügen und unterziehen. Das Eiklar in einer hohen Backschüssel zu steifem Schnee aufschlagen, dabei das Salz und nach und nach den Zucker einrieseln. Den Schnee auf die Kokosmasse setzen und locker unterziehen. Die Menge in die Papier-Backförmchen gleichmäßig verteilen. Das Backblech auf der mittleren Schiene in den Herd stellen und die Törtchen zirka 12 min backen. Die Törtchen schmecken frisch am besten, können aber mit einer Folie locker abgedeckt ebenso einen Tag aufbewahrt werden.

Zubereitungszeit

ca. 15 Min.

Pro Stück

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kokos-Orangen-Törtchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche