Kokos-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

  • 1 Becher Ananasstücke, kl.(137 g Ew)
  • 30 Papierbackförmchen (7 cm Durchmesser)

Teig:

  • 0.15 kg Butter
  • 0.15 kg Feinzucker
  • 2 Eier (mittelgross)
  • 0.16 kg Mehl (Type 550)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 70 gramm Kokosett

Glasur:

  • 1.5 Esslöffel Ananassaft
  • 75 gramm Feinzucker
  • 2 Esslöffel Kokosette z. Bestreuen

Ananas auf einem Sieb abrinnen lassen, den Saft aufangen. Weiche Butter, 2/3 des Puderzuckers und Eidotter mit den Quirlen des Mixers in etwa 5 Min. cremig aufschlagen. Mehl und Backpulver über die Schaummasse durchseihen und mit Kokosette unter den Teig aufrühren. Eiweiss und übrigen Feinzucker steif aufschlagen. Schnee mit einem Quirl unter die Teigmasse ziehen. Ananas fein in Würfel kleinschneiden und darunter geben. Je 2 Backförmchen ineinander stellen, auf ein Blech legen und zu ordentlich 2/3 mit Teig ausfüllen. Im aufgeheizten Ofen auf mittlerer Rille bei 175° Celsius in etwa 30 Min. backen. Zur Vorbereitung der Glasur Ananassaft und Feinzucker mit einem Quirl mischen. Je einen EL über die lauwarmen Muffins geben und mit Kokosette überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kokos-Muffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche