Kokos-Limetten-Suppe mit Zuckerschoten und Erbsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 46

  • 150 g Zuckerschoten
  • 500 g Erbsenschoten; bzw. 125 g Tk-Erbsen
  • 100 g Schalotten
  • 1 lg Rote Chilischote (10 g)
  • 1 Limette
  • 1 Apfel, grün (225 g)
  • 280 g Kokoscreme (ungesüsst)
  • 4 EL Sesamöl
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • 450 ml Schlagobers
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 7 Zitronenblätter; oder Zitronenmelisse

Zuckerschoten abfädeln und diagonal halbieren. Erbsen herauslösen. Die Schalotten schälen und fein in Würfel schneiden. Chilischote reinigen, das Fruchtfleisch fein in Würfel schneiden. Von der Limette die Schale fein abraspeln und 2 El Saft (bezogen auf 6-8 Portionen) ausdrücken. Apfel von der Schale befreien, vierteln, entkernen, diagonal in schmale Scheibchen schneiden und mit Limettensaft vermengen. Kokosextrakt glattrühren.

Erbsen, Schalotten, Zuckerschoten und Chiliwürfel im Sesamöl andünsten. Den Wein zugiessen und 3 Min. leise machen. Mit Kokosextrakt und Schlagobers auffüllen. Mit Salz und Cayenne würzen und 5 Min. leise machen. Zitronenblätter in zarte Streifen schneiden und mit den Apfelscheiben und der Limettenschale in die Suppe Form. Die Suppe aufwallen lassen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kokos-Limetten-Suppe mit Zuckerschoten und Erbsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche