Kokos-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Teig:

  • 150 g Kristallzucker
  • 250 g Butter
  • 220 g Weizenmehl (glatt)
  • 8 g Backpulver (1/2 Packung)
  • 5 EL Milch
  • 4 Stück Eier
  • 4 EL Kakaopulver

Für die Creme:

  • 450 ml Vollmilch
  • 30 g Grieß
  • 250 g Butter
  • 200 g Kokosraspeln
  • 200 g Kristallzucker

Für die Glasur:

  • 200 g Vollmilchkuvertüre

Für den Kokos-Kuchen alle Zutaten für den Teig zusammenmischen und von der Küchenmaschine gut durchrühren lassen. Den Teig in eine gefettete Backform geben und bei 175 °C für ca. 30 Minuten backen. Den Kuchen abkühlen lassen.

Für die Creme die Milch mit Grieß und Butter aufkochen (zu einem Grießbrei kochen). Den Zucker in der warmen Grießmasse auflösen und die Kokosflocken unterheben. Wenn die Masse zu flüssig ist, noch etwas Grieß beimengen.

Die Kokos-Grieß-Masse auf den ausgekühlten Tortenboden streichen und warten bis der Kuchen wieder ausgekühlt ist. Für den Überzug Schokolade schmelzen und den Kokos-Kuchen damit glasieren.

Tipp

Für noch mehr Kokosgeschmack kann der Kokos-Kuchen auch noch mit Kokosflocken bestreut werden, solange der Schokoladenüberzug noch nicht ganz fest ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Kokos-Kuchen

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 06.07.2015 um 12:45 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 06.07.2015 um 09:58 Uhr

    Den merke ich mir gut

    Antworten
  3. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 26.02.2015 um 01:09 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 20.02.2015 um 18:52 Uhr

    super!

    Antworten
  5. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 27.01.2015 um 16:08 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche