Kokos-Kirsch-Strudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Grundrezept Strudelteig
  • Sm Mehl

Füllung:

  • 400 ml Weichseln (Abtropfgewicht: à 370 g)
  • 2 EL Honig
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 2 Eier
  • 1 Eidotter (Grösse M)
  • 50 g Staubzucker
  • 2 EL Kirschwasser
  • 250 g Mascarpone
  • 0.5 Pk. Schlagobers-Puddingpulver (circa 20g)
  • 3 EL Butter (zerlassen)
  • 2 EL Kokosraspel
  • 3 EL Milch

Strudelteig nach Grundrezept machen. Kirschen in einem Sieb abrinnen. Honig mit Vanillemark erhitzen. Noch warm mit den gut abgetropften Kirschen vermengen. Die beiden Eier trennen. 2 Dotter mit 25 g Staubzucker, vielleicht mit Kirschwasser und mit Mascarpone und Puddingpulver durchrühren. Die Eiweisse mit übrigem Staubzucker steif aufschlagen und unterziehen.

2. Elektro-Herd auf 200 °C heizen. Blech mit Pergamtenpapier belegen. Strudelteig halbieren. Eine Hälfte auf einem bemehlten Geschirrhangl auswalken, hauchdünn (ca. 30 x 40 cm) ausziehen. Strudelteig mit 1 El Butter einpinseln. Erst die Hälfte der Krem, dann die Hälfte der Kirschen daraufgeben. Kirschen mit 1 El Kokosraspeln überstreuen.

3. Teig einrollen. Mit der Nahtstelle nach unten aufs Backblech legen. Vorgang mit übrigem Teig, restlicher Füllung und restlichen Kokosraspeln wiederholen. Mit restlicher Butter einstreichen.

4. Strudel im Herd bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) 35-40 Min. backen.

Übriges Eidotter mit Milch durchrühren, Strudel nach der Hälfte der Backzeit damit bestreichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kokos-Kirsch-Strudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche