Kohlsuppe mit Gerstl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 EL Gerste
  • 750 ml Wasser
  • 4 lg Kohlblätter
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • 1 EL Obstessig
  • 100 g Paprika; rot, würfelig
  • Geschnitten
  • 1 Bund Petersilie

Die Gerste in etwa fünf Stunden in Wasser einweichen. Die Gerste mit dem Einweichwasser in etwa eine halbe Stunde machen. Die Kohlblätter in zwei Zentimeter große Quadrate schneiden und blanchieren. Den Kohl in die Suppe Form und weitere zehn Min. machen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe mit Obstessig nachwürzen und von dem Feuer nehmen. Die Paprikawürfel und zwei Drittel der Petersilie in die Suppe untermengen.

Anrichten: Die Suppe mit der übrigen gehackten Petersilie überstreuen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohlsuppe mit Gerstl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche