Kohlsprossenauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 dag Hirse
  • 0.5 l Gemüsebouillon
  • 500 g Kohlsprossen
  • Salz
  • 2 Zwiebel
  • Öl
  • 25 dag Topfen (mager)
  • 4 Esslöffel Kuhmilch
  • Muskatwürze
  • Sojasosse
  • Pfeffer
  • Küchenkräuter

Die Hirse in der klare Gemüsesuppe zum Kochen bringen und 20 Min. herausfließen lassen. Die Kohlsprossen säubern und in wenig Salzwasser 5 Min. dämpfen. Die Zwiebeln in Ringe zerkleinern und in Öl anbräunen. Etwas auskühlen lassen, den Topfen sowie die Kuhmilch dazugeben und mischen. Mit den Gewürzen und der Sojasosse würzen.

Die Hirse in Gratinform einfüllen, die Kohlsprossen darüber schichten, die Quarkmasse darauf auftragen. Im Ofen bei 250¢C etwa 20 Min. backen.

mit Kräutern überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Kohlsprossenauflauf

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 24.01.2016 um 11:00 Uhr

    Rosenkohl sind die Kohlsprossen?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 25.01.2016 um 15:01 Uhr

      Liebe kassandra306 , ganz genau. In Deutschland werden Kohlsprossen Rosenkohl genannt. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche