Kohlsalat mit Erdnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitung:

  • 15 Min.
  • 1 lg Zwiebel
  • 800 g Chinakohl
  • 10 Radieschen (mit Grün)
  • 1 Chilischote
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Oei
  • 1 Limette
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 50 g Erdnusskerne ungesalzene geröstete

Frisch, leicht und scharf - flach typisch asiatisch 1. Zwiebel abziehen, halbieren und in schmale Streifchen schneiden.

Chinakohl reinigen, vierteln und von dem Stiel befreien, dann in schmale Streifen schneiden. Radieschen reinigen und abspülen. Knollen in schmale Scheibchen, das Grün in schmale Streifen schneiden.

2. Chilischote halbieren, die Kerne entfernen, abspülen, in feine Ringe schneiden. Knoblauch abziehen und in schmale Scheibchen schneiden.

In heissem Öl goldgelb rösten und auskühlen. Limette ausdrücken.

3. Zwiebel, Kohl und Radieschen samt Grün mit Chili, Knoblauch und Limettensaft mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss Zucker einrühren und den Blattsalat mit Erdnüssen bestreut zu Tisch bringen.

Anstelle der Erdnüsse Cashewkerne darüber streuen Chinakohl Er ist im Gegensatz zu anderen Kohlsorten außergewöhnlich zart und leicht bekoemm ich. Deshalb muss er nicht vorgegart werden und eignet sich super für Blattsalate. Tipp: Damit er außergewöhnlich knackig bleibt, das Dressing erst kurz vor dem Servieren unterziehen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohlsalat mit Erdnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte