Kohlrübensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Butterrübe
  • 500 g Schweineschulter, bzw. Schweinerippchen
  • 6 Karotten
  • 4 Erdäpfeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Das Fleisch in einen Kochtopf Form, knapp mit Wasser überdecken und garkochen. klare Suppe durch ein Sieb abschütten, um vielleicht vorhandene Knochenbestandteile zu entfernen. Fleisch zur Seite stellen.

Butterrübe, Karotten und Erdäpfeln abschälen, in Stückchen schneiden und in die klare Suppe Form. Mit Salz, Pfeffer und Zucker nach Geschmack nachwürzen und eine halbe Stunde kochen machen. Jetzt einen Teil der klare Suppe abschütten, das Gemüse in der klare Suppe zu Püree stampfen bzw. zermusen.

Fleisch anbraten und zu der Suppe zu Tisch bringen.

Eine Spezialität aus Mecklenburg-Vorpommern, die dort ebenso unter dem Namen "Wrukensuppe" bekannt ist.

Das Püree schmeckt ebenso gut, wenn Sie dazu gebratene Knackwürstchen zu Tisch bringen. Danach das Gemüse in kräftiger Instant-Rindsuppe gardünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohlrübensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche