Kohlrouladen von dem Backblech - Fettreduziert -

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 Knobizehen
  • Chili
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • 1 Teelöffel Öl
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 EL Topfen (mager)
  • 1 Ei
  • 1 Vollkornbrötchen, klein, eingeweicht
  • Paprika
  • Pfeffer
  • Salz
  • Thymian
  • Kümmel
  • 1 Weisskohlkopf, klein
  • 0.5 bottle Tomatensaft
  • 2 EL Öl

Beilage:

  • Petersilienkartoffeln

Vom Kohl den Stiel entfernen, dann in Salzwasser 15 min gardünsten, abschrecken und den Kohl entblättern. Später von Neuem die Blätter in kochend heissem Wasser ein kleines bisschen blanchieren, abschrecken in kaltem Wasser und die untere Mittelstrebe heraustrennen.

Semmeln einweichen und gut auspressen. Zwiebel und Gewürze in 1 Tl Öl anbraten und zum Hack Form. Gewürze, Topfen, Hack und das ausgedrückte Semmeln mischen und das Ei hinzfügen und unterziehen.

In die Blätter je 1 El von der Hackmasse hinzfügen und die Kohlblätter wie ein kleines Paket zusammenfalten. Mit der Nahtstelle nach unten in eine große Gratinform bzw. auf die Fettpfanne setzen. Daraufhin das Öl darüber gleichmäßig verteilen und bei 160 °C Umluft 20 Min. rösten, folgend den Tomatensaft dazurueber gießen und wiederholt 50 Min. gardünsten. Bei Bedarf mehr Tomatensaft bzw. Gemüsesuppe hinzfügen.

Als Zuspeise Petersilienkartoffeln zu Tisch bringen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kohlrouladen von dem Backblech - Fettreduziert -

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 28.05.2015 um 06:27 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche