Kohlrouladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Semmeln
  • 50 ml Milch
  • 8 Blatt Weisskohl
  • Butterschmalz
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 50 g Speck (gewürfelt)
  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Ei
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 0.5 Teelöffel Majoran
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 250 ml Kalbsfond
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 Teelöffel Mehlbutter

Das Semmeln mit heisser Milch einweichen.

Die Kohlblätter, kurz in Salzwasser blanchieren, abgekühlt abschrecken und trocken reiben. Die groben Blattrippen vielleicht entfernen. In einer Bratpfanne mit 1 El Butterschmalz Schalotte und Speckwürferl anschwitzen.

Zu den Brötchenwürfeln Form und mit Knoblauch, Faschiertes, Ei und Majoran gut mischen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Je 2 Kohlblätter leicht überlappend aneinander legen, ein wenig Füllung daraufgeben und aufwickeln, mit Spagat verschnüren.

Die Rouladen in einem Schmortopf mit ein wenig Butterschmalz rundherum anbraten und dann den Kalbsfond aufgießen. Zugedeckt 40 min dünsten, dann das Schlagobers dazugeben. Im offenen Kochtopf die Sauce noch ein wenig kochen, nachwürzen und nach Wunsch mit Mehlbutter binden.

ml

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Kohlrouladen

  1. Francey
    Francey kommentierte am 24.05.2015 um 06:28 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche